Geprüfter Betriebswirt – Weiterbildung per Fernstudium

Geprüfte Betriebswirte sind ausgebildete Generalisten, denen sich in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen attraktive Karriereperspektiven bieten. Mit einer Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt qualifizieren Sie sich für vielfältige verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen.

Das Einsatzspektrum reicht von Führungsaufgaben in Unternehmensbereichen, wie Personalwesen, Marketing und Vertrieb, über Beschaffung und Fertigung, bis hin zu Finanzierung und Controlling. Zudem bieten sich Ihnen mit einer thematisch spezialisierten Weiterbildung zusätzliche Einsatzbereiche in Non-Profit-Organisationen, der Medienbranche, der Technik oder in der IT.

Gerade weil geprüfte Betriebswirte in nahezu allen Abteilungen eines Unternehmens einsetzbar sind, werden kaufmännisch ausgebildete Mitarbeiter mit Führungspotential dringend gesucht. Geprüfte Betriebswirte zählen dank ihrer beruflichen Praxis und ihrem fundierten betriebswirtschaftliches Knowhow über betriebliche Abläufe und Unternehmenszusammenhänge zu den meistgesuchten Führungskräften in der deutschen Wirtschaft, sowie in der öffentlichen Verwaltung.

Die Weiterbildung zum Gerpüften Betriebswirt baut dabei direkt auf Ihren bisherigen Berufserfahrungen auf und vermittelt zudem fundiertes, praxiserprobtes und branchenübergreifendes Fachwissen, welches Ihnen einen idealen Einstieg in alle relevanten Gebiete der Betriebswirtschaft und der Unternehmensführung liefert. So werden Sie beispielsweise mit typischen betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen und wichtigen betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in Unternehmen vertraut gemacht. Der Bezug zur Praxis wird durch zahlreiche ergänzende Fallstudien intensiv verdeutlicht und vertieft.

Die generalistische und thematisch breit aufgestellte Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt vermittelt Ihnen vielseitiges Fachwissen zu betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhängen, sowie grundlegende Kenntnisse der Betriebsführung. Mit diesem Allroung-Abschluss bietet sich Ihnen unabhängig von bestimmten Wirtschaftszweigen eine große Auswahl an Einsatzmöglichkeiten mit aussichtsreichen Karrierechancen.

Geprüfte Betriebswirte genießen bei Personalentscheidern ein hohes Ansehen und sind gefragte Führungskräfte. Sie vereinen praxisnahes Fachwissen mit Kompetenz und Urteilsfähigkeit und sind dadurch in der Lage, leitende Aufgaben, z.B. als Abteilungsleiter oder als Führungskraft im mittleren Management zu übernehmen.

Mit Ihrer Berufserfahrung und dem erfolgreichen Abschluss „Geprüfter Betriebswirt“ qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Positionen und erschließen sich gleichzeitig eine große Bandbreite an beruflicher Optionen und zukünftigen Karrierewegen.

Die dafür notwendigen betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben Sie im Fernlehrgang zum Geprüften Betriebswirt.

Per Fernstudium zum Geprüften Betriebswirt weiterbilden

Das Fernstudium zum Geprüften Betriebswirt ermöglicht Ihnen eine flexible berufsbegleitende Weiterbildung ohne feste Zeit- und Ortsvorgaben. Sie lernen mit leicht verständlichem, aktuellen, praxisnahen und branchenübergreifendem Studienmaterial.

Der Fernlehrgang zum Geprüften Betriebswirt baut auf ihren Fachkenntnissen und Praxiserfahrungen auf und stattet Sie zusätzlich mit dem notwendigen Fachwissen, um selbstständig Entscheidungen in Unternehmen verantworten zu können. Da Sie die Weiterbildung bequem neben der Beruf absolvieren, lassen sich erlernte Kenntnisse unmittelbar in der betrieblichen Praxis umsetzen.

Neben branchenübergreifenden kaufmännische Qualifikationen vermittelt der Fernlehrgang zum Geprüften Betriebswirt auch essentielle SoftSkills, die bei Personalentscheidern stark gefragt sind. Zu diesen zählen Selbstmotivation, Ausdrucksstärke, Durchsetzungsvermögen und ein gutes Zeit- und Selbstmanagement.

Mit dem erfolgreichem Abschluss „Geprüfter Betriebswirt“ steht Ihrer beruflichen Karriere nichts mehr im Wege. Gerade wenn Sie nicht über eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung verfügen und als Quereinsteiger durchstarten wollen, bietet der Fernlehrgang zum Geprüften Betriebswirt die ideale Möglichkeit für eine nebenberufliche Weiterbildung.

Im Vergleich zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ entfallen bei den Fernkursen zum „Geprüften Betriebwirt“ die staatlichen Prüfungen und die verpflichtenden externen Seminare, sodass Sie Ihre Fortbildung noch flexibler gestalten können. Auch die Zulassungsvoraussetzungen sind deutlich niedriger angesetzt.

Das Angebot an Fernlehrgängen zum Geprüften Betriebswirt unterscheidet sich in Grundlehrgänge und in auf ein bestimmtes Einsatzgebiet spezialisierte Fernlehrgänge.

Je nachdem, ob Sie eine universelle Ausbildung über die gesamte betriebswirtschaftliche Themenpalette anstreben oder die Weiterbildung bereits auf ein späteres Einsatzgebiet ausrichten möchten, stehen Ihnen folgende Fernlehrgänge zum Geprüften Betriebswirt zur Wahl:

Alle Fernlehrgänge sind staatlich anerkannt und schließen mit dem Abschluss „Geprüfter Betriebswirt“ ab.

Wann ist der Fernlehrgang zum “Geprüften Betriebswirt” richtig für mich?

Die Fernlehrgänge zum Geprüften Betriebswirt bieten den großen Vorteil, dass sie prinzipiell allen Interessenten offen stehen. Das Fernstudium qualifiziert Sie für verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen, ohne die staatliche Prüfung ablegen zu müssen. Wenn Sie kaufmännische Grundkenntnisse bzw. Berufserfahrung besitzen, eine verantwortungsvolle Führungsposition anstreben oder sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten, ist der Fernlehrgang zum Geprüfter Betriebswirt genau richtig für Ihre Karriereziele!

Umfangreiche Teilnahmevoraussetzungen, wie eine bestimmte Ausbildung oder langjährige Berufserfahrung sind zwar von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Damit sind die Fernlehrgänge zum Geprüften Betriebswirt auch die ideale Fortbildungsmaßnahme für Quereinsteiger und Berufspraktiker.

Falls Sie einen staatlichen Abschluss anstreben, könnte das Kursangebot zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ interessant für Sie sein.