Staatlich geprüfter Betriebswirt – Finanzwirtschaft

Die Finanzwirtschaft ist ein wichtiger Teil des wirtschaftlichen Geschäftsprozesses, da betriebswirtschaftliche Entscheidungen in erfolgsorientierten Unternehmen vor dem Hintergrund finanzieller Ziele bewertet und getroffen werden.

Mit den Kernbereichen InvestitionFinanzierung und Risikomanagement beschäftigt sich die Finanzwirtschaft intensiv mit den finanziellen Dimensionen eines Unternehmens. Ihr Ziel ist es, eine solide Finanzierung sicherzustellen, intelligente Investitionsentscheidungen zu treffen, sowie potentielle Risiken sorgfältig abzuwägen.

Gerade weil eine solide Finanzierung eine erfolgskritische Kernkompetenz darstellt, die alle Teile eines Unternehmens beeinflusst, bedürfen finanzwirtschaftliche Entscheidungen umfassender fachlicher Expertise und Kompetenz.

Zu diesen zählen u.a. Fachkenntnisse zu intelligenten Kapitalbedarfsplanungen, Kapitalstrukturen und langfristig tragfähigen Finanzplänen. Diese bilden die Grundlage für gesunde Kapitalstrukturen im Unternehmen und sind sowohl für aktuelle, als auch für zukünftige Investitionen und Abschreibung relevant.

Im Bereich der Finanzierung sind zudem Kenntnisse über die unterschiedlichen Formen der Bereitstellung und Rückzahlung finanzieller Mittel gefragt, die für Investitionen benötigt werden. Auf dem Gebiet der Außenfinanzierung zählen hierzu vor allem die Fremd- bzw. Kreditfinanzierung, sowie die Beteiligungsfinanzierung als Form der Eigenfinanzierung. Bei der Innenfinanzierung sind Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten, Rückstellungen und durch Vermögensumschichtung gefragt. Auch die Selbstfinanzierung als weitere Form der Eigenfinazierung spielt bei der Innenfinanzierung eine wichtige Rolle.

Zum Handwerkzeug eines Betriebswirten auf dem Gebiet der Finanzwirtschaft gehört auch analytisches Geschick bei der Finanz- und Bilanzanalyse, sowie bei der Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung.

Die dafür erforderlichen Fach- und Methodenkenntnisse vermittelt Ihnen der Fernlehrgang zum Staatlich geprüften Betriebswirt mit dem Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft.

Per Fernlehrgang zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ Finanzwirtschaft

Erlangen Sie mit dem Fernlehrgang zum Staatlich geprüften Betriebswirt auf dem Gebiet der Finanzwirtschaft die besten Voraussetzungen für eine gehobene Position im betriebswirtschaftlichen Bereich.

Betriebswirte im Bereich Finanzwirtschaft werden stark nachgefragt, schließlich sind solide Finanzierungspläne und gesunde Kapitalstrukturen für eine erfolgreiche Unternehmensführung unverzichtbar. Als gefragter Finanz-Stratege sind Sie nach erfolgreichem Abschluss dieses Fernlehrgangs in der Lage, Unternehmen nachhaltig zu unterstützen und zu fördern.

Der Fernlehrgang „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ mit dem Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft vermittelt Ihnen umfangreiches Fachwissen, nachgewiesen durch einen staatlichen Fachschulabschluss. Sie lernen die Theorien hinter finanzwirtschaftlichen Entscheidungen kennen und bekommen praktische Strategien für die berufliche Praxis an die Hand.

Dieser Fernlehrgang baut auf Ihrem vorhandenes beruflichen Wissen auf und erweitert dieses durch fundierte Kenntnisse im finanzwirtschaftlichen Bereich. Zudem erlangen Sie mit diesem Fernlehrgang auch umfassendes Wissen zu grundlegenden betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen.

Neben der Konzeption intelligenter Kapitalbedarfspläne und tragfähiger Finanzpläne, lernen Sie in diesem Fernlehrgang, Finanzpläne und und Bilanzen korrekt zu analysieren und zu interpretieren. Neben den unterschiedlichen Finanzierungsformen erhalten Sie auch das nötige Handwerkzeug, zu Abschreibungen und Analyse einer G-und-V-Rechnung.

Zu den inhaltlichen Bestandteilen des Fernlehrgangs zählen u.a. folgende Themenschwerpunkte:

  • Finanzwirtschaft
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen-Controlling
  • Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht
  • Mitarbeiterführung und Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Projektmanagement
  • Organisationslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsmathematik/Statistik
  • Englisch/Kommunikation
  • Deutsch/Kommunikation

Das erworbene Fachwissen wird zusätzlich in fächerübergreifenden Fallstudien mit praxisnahen Aufgabenstellungen intensiv vertieft. Von Beginn an trainieren Sie, das fachliche Knowhow praxisnah anzuwenden und erwerben dadurch wichtige Schlüsselqualifikation, die Sie zur Planung, Gestaltung und Kontrolle komplexer Arbeitsabläufe befähigen. Nach Abschluss des Lehrgangs sind Sie fit, verantwortungsvolle Führungsaufgaben zu übernehmen.

Neben finanz- und betriebswirtschaftlichen Themenschwerpunkten werden im Fernlehrgang auch wichtige SoftSkills vermittelt, die Ihre Kompetenzen auf den Gebieten Kommunikation und Arbeitstechniken zusätzlich fördern. So wird Ihre Sprach- und Kommunikationskompetenz in Englisch und Deutsch beispielsweise mit multimedial aufbereiteten Sprachkursen verbessert.

Der Fernlehrgang zum Staatlich geprüften Betriebswirt mit dem Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft erweitert nicht nur bereits vorhandenes Fachwissen, die erworbenen neuen Kenntnisse und Fertigkeiten können zudem unmittelbar im Berufsalltag eingesetzt werden und Ihre Karriechancen verbessern.

Mit diesem Fernlehrgang werden Sie optimal auf die Ablegung der staatlichen Prüfung vorbereitet. Das für die Prüfung erforderliche Fachwissen wird Ihnen schrittweise mit einem modernen Medienmix aus schriftlichen Studienheften und CDs vermittelt. Ergänzend zum Lehrgang nehmen Sie an drei jeweils zweiwöchigen Seminare teil, in welchen der Lehrstoff praxisnah und intensiv vertieft wird. Mit dieser gründlichen Vorbereitung haben Sie beste Chancen, die Abschlussprüfung erfolgreich zu bestehen.

Mit dem Abschluss „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ erwerben Sie nicht nur einen anerkannten Berufsabschluss, sondern zudem nach gegenwärtiger Rechtslage auch die Fachhochschulreife, welche Sie zur Aufnahme eines akademischen Studiums berechtigt.

Für wen ist dieser Fernlehrgang ideal geeignet?

Der Fernlehrgang zum Staatlich geprüften Betriebwirt im Bereich der Finanzwirtschaft ist optimal für Personen, die bereits über eine kaufmännische Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung verfügen und ihre Fachkenntnisse auf finanzwirtschaftlichem Gebiet vertiefen möchten.

Wenn Sie bereits in der Finanzwirtschaft tätig sind, zukünftig verantwortungsvolle Führungsaufgaben übernehmen möchten oder eine Position im mittleren Management anstreben, ist dieser Fernlehrgang ideal für Sie geeignet.

Anbieter-Vergleich

Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht zu den bekanntesten Anbietern des Fernlehrgangs zum staatlich geprüften Betriebswirt mit Studienschwepunkt Finanzwirtschaft. Mehr Informationen erhalten Sie in den kostenlosen Studienhandbücher der Fernlehrinstitute, die sie am Ende der Tabelle kostenlos anfordern können, um die Angebote zu Hause in Ruhe zu vergleichen.

 Institut für Lernsysteme (ILS)Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)Fernakademie für ErwachsenenbildungHamburger Akademie für Fernstudien
Website:www.ils.dewww.sgd.dewww.fernakademie-klett.dewww.akademie-fuer-fernstudien.de
Studienbeginn:Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen!Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen!Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen!Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen!
Regelstudiendauer:36 Monate;
eine kostenlose Verlängerung der Regelstudiendauer um 18 Monate ist möglich.
36 Monate;
inkl. kostenlosem Betreuungsservice von 54 Monaten. Kostenlose Verlängerung der Regelstudiendauer ist nach individueller Absprache möglich.
36 Monate;
eine kostenlose Verlängerung der Regelstudiendauer um 18 Monate ist möglich.
36 Monate;
eine kostenlose Verlängerung der Regelstudiendauer um 18 Monate ist möglich.
Studienabschluss:Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/inStaatlich geprüfte/r Betriebswirt/inStaatlich geprüfte/r Betriebswirt/inStaatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
Erforderliche Arbeitsmittel:
(nicht in der Studiengebühr enthalten)
PC mit Internetzugang, Kassetten- oder MP3-Rekorder und CD-Player (nicht in der Studiengebühr enthalten)Standard-Multimedia-PC mit Windows und CD-ROM-LaufwerkCD-Player und MP3-Kassettenrekorder. Ein PC mit Internet-Zugang ist zur Nutzung des Online-Studienzentrums empfehlenswert.CD-Player
Seminare:
(Kosten bereits in Studiengebühren enthalten)
3 jeweils zweiwöchige Seminare zur Prüfungsvorbereitung in Hannover (Gesamtdauer: 240 Stunden)3 jeweils zweiwöchige, verpflichtende Seminare zur Prüfungsvorbereitung in Hannover (Gesamtdauer: 240 Stunden). Zweimal jährlich finden ergänzende Einführungsveranstaltungen statt.3 jeweils zweiwöchige Seminare zur Prüfungsvorbereitung in Hannover (Gesamtdauer: 240 Stunden)3 jeweils zweiwöchige Seminare zur Prüfungsvorbereitung in Hannover (Gesamtdauer: 240 Stunden)
Studienmaterial:130 Studienhefte, 1 Tonsprachkurs auf 3 Audio-CDsJe nach Studienfachrichtung 106 bis 114 Lernhefte, 1 Englisch-Wörterbuch, 3 Sprach-CDs, 1 Sprach-CD-ROM, 4 Lern-CD-ROMs mit Lernvideos zu MS Office, sowie Gesetzestexte106 bis 110 Studienhefte (je nach Wahl des Studienschwerpunktes), 1 Audio-Sprachkurs inkl. CDsJe nach Studienschwerpunkt ca. 115 Studienhefte, Übungs-CDs, Studienhandbuch
Studiengebühren:€ 148,-/Monatsrate
€ 5.328,- Gesamtgebühr
€ 148,-/Monatsrate
€ 5.328,- Gesamtgebühr
€ 148,-/Monatsrate
€ 5.328,- Gesamtgebühr
€ 148,-/Monatsrate
€ 5.328,- Gesamtgebühr
Mehr Infos:mehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infos
Kostenloses Infomaterial anfordern:Gratis Infomaterial anfordern!Gratis Infomaterial anfordern!Gratis Infomaterial anfordern!Gratis Infomaterial anfordern!